Arbeitskreis „Besondere Begabungen“

Kinder und Jugendliche mit besonderen Begabungen fördern und fordern

Ein Informations-, Beratungs- und Unterstützungsangebot für Eltern und Lehrkräfte im Märkischen Kreis

 Laden Sie hier den Flyer zum Arbeitskreis herunter

Beratung von Eltern und Lehrkräften hinsichtlich

  • einer individualisierenden Gestaltung des Unterrichts
  • erprobter Unterrichtsmaterialien und Fachliteratur
  • herausfordernder und vertiefender Lernangebot
  • vorzeitiger Einschulung
  • Begleitung von Übergängen (Kindergarten zu Primarstufe zu Sekundarstufe I)

 

Informationsweitergabe in Fragen

  • der Begabungsdiagnostik
  • außerschulischer Beratungsangebote
  • außerschulischer Fördermöglichkeiten und -angebote

Hospitationsmöglichkeit an ausgewählten Schulen

Qualitätsstandards

Das Beratungs- und Unterstützungsangebot des Arbeitskreises orientiert sich an den folgenden Qualitätsstandards

  • Im Mittelpunkt der Beratung steht das Kind mit seinen besonderen Bedürfnissen, Interessen und Kompetenzen.
  • Unser Angebot ist nicht verpflichtend, sondern basiert auf der freiwilligen Inanspruchnahme hilfesuchender Lehrkräfte und Eltern.
  • Die Weiterentwicklung und Professionalisierung des Arbeitskreises zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Begabungen vollzieht sich in einem Netzwerk verschiedener kompetenter Bildungspartner in der Region.

Links zum Thema

Bundesministerium für Bildung und Forschung – Begabte Kinder finden und fördern

Bezirksregierung Arnsberg – Individuelle Förderung (u. a. Hochbegabung)